Absage 2020

BRETT_Hamburg_2020_abgesagt

Hallo liebe Freundinnen und Freunde der BRETT Hamburg,

das Jahr ist nun bereits in seiner zweiten Hälfte angekommen, und wir alle haben gehofft, dass die zweite Jahreshälfte uns wieder mehr zusammenbringt und wir uns endlich wieder ohne Sorge an einen Tisch mit anderen Brettspielliebhaberinnen und -abenteurern setzen können.

Zwar hat sich für uns alle die Situation etwas entkrampft, dennoch gibt es weiterhin Regeln, und als Kennerinnen und Kenner von umfangreichen Regelwerken sind wir geübt darin, die Feinheiten selbiger zu ergründen und zu achten. Und so sehr wir gehofft haben, uns allen den Wunsch eines Wiedersehens im September erfüllen zu können, müssen wir dennoch heute schweren Herzens mitteilen, dass die BRETT 2020 nicht stattfinden wird. Kein Verschieben, kein Verlegen, wir setzen dieVeranstaltung in 2020 aus.

Die Entscheidung ist uns schwergefallen, doch nach den aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen mussten wir uns leider so entscheiden. Wir möchten niemanden vermeidbaren Risiken aussetzen und möchten ebenso wenig ein Event ausrichten, dass alle, Helfer, Gäste, Verlage und Händler, in ein Korsett zwängt, welches wenig echten Spaß und lebendige Freude bereitet.

Umso mehr möchten wir unsere Kräfte sammeln und euch stattdessen 2021 mit einer Veranstaltung von den Socken hauen, dass das geschundenen Brettspielherz wieder lacht! So werden wir euch mit jeder Menge Spiel und Spaß vom 02. bis 03. Oktober 2021 in Rahlstedt wieder die Türen öffnen, also tragt euch den Termin gern schon einmal dick im Kalender ein!

Aber 2020 soll kein verlorenes BRETT-Jahr werden. Wir tüfteln gerade etwas kleines Feines aus. Bleibt als neugierig und stöbert demnächst wieder bei uns für das nächste Update vorbei.

Bleibt gesund!

Euer BRETT Orgateam

Kommentar hinterlassen

Antworten